Waldbaukonzepte - Beratungen

Waldbau = Holzernte

Waldbau ist Holzernte, mit den Fragen was ? wann ? wieviel ? Holz geerntet werden kann. Der Blick auf den Einzelbaum ist entscheidend über die Nutzung des individuellen Zuwachs- und Wertpotenzials.

"Waldbau" ist keinesfalls beschränkt auf Aufforstung und Jungwaldpflege, sondern ist die Waldgestaltung und Bewirtschaftung in umfassendem Sinne unter Beachtung der Nachhaltigkeitskriterien und der Ökosystembetrachtung des Waldes.

Mit Waldbau zum Erfolg

Waldbau ist die zentrale Steuerung der Waldbewirtschaftung und -gestaltung. Die gezielte kleinflächige oder einzelbaumweise Holzernte ist der Schlüssel dazu. Auch aus der betrieblichen Erfahrung heraus, aber auch deutlich darüber hinaus bieten wir weitreichende Erfahrung und Kenntnisse im Waldbau an.

Waldbaukonzepte

Im Rahmen der Erstellung von Waldwirtschaftsplänen setzen wir den Fokus auf umfassende Nachhaltigkeitsplanung und schließen selbstverständlich waldbauliche Konzepte mit ein.

Bei Bedarf können wir gerne auch für betriebliche Spezialfragen gesonderte Waldbaukonzepte erstellen und Umsetzungspläne vorschlagen.

Kooperative Waldberatung

Im Rahmen von Waldbegehungen können in tiefer gehenden Diskussionen die Stufen kollegialer Waldberatung ( (c) Franz Reiterer) abgearbeitet werden und die Überzeugung des Waldbesitzers oder Bewirtschafters für die eigenen weiteren Schritte gelenkt und gestärkt werden.

Kurz-, mittel- und langfristige Strategien müssen begründet und dokumentiert werden und dann in Zukunft auch schrittweise einer Erfolgskontrolle unterzogen werden.

Schulungen und Exkursionen

In einem Zeitraum von mindestens 15 Jahren wurde umfangreiche Erfahrung in der Konzeption, Planung und Abwicklung von Seminaren, Schulungen und Exkursionen gewonnen.

Dazu zählen gute Detail- und Zeitplanungen, die Einbeziehung lokaler Akteure und auch externer Experten. Weitere Elemente sind die begleitende Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld und auch in der Nachbereitung.

Zentrales Element ist eine ausgewogene Moderation, welche die Stärken und Ideen der verschiedenen persönlichen Beiträge der Teilnehmer zur Wirkung und Geltung bringt und aus dem vielfältigen „Strauß“ von Meinungen nachvollziehbare Schlussfolgerungen extrahiert und als Endergebnis aufbereitet.

Schutzwaldsanierungen

Es bestehen weiters Erfahrungen in der Grundlagenerhebung, Projekterstellung, Förderabwicklung, Maßnahmenplanung und Organisation und Kontrolle von Schutzwaldsanierungsprojekten.

Auch Arbeiten im Rahmen des Schutzwaldcontrollings mit Wiederholungsaufnahmen von Stichprobeninventuren wurden bearbeitet.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.